Digitale Urlaubsgrüße von der Polykemi Group!

Nachrichten,17 Dezember, 2020

Von einigen von uns – an Sie alle – Frohe Festtage von der Polykemi Group!

Nun, da sich dieses für uns alle herausfordernde Jahr 2020 langsam seinem Ende nähert – glauben wir mehr denn je, dass es wichtig ist, Ihnen ein paar freundliche Weihnachtsgrüße von ihren Partnern bei der Polykemi Group zu senden.

Schauen Sie sich unser Video zur Weihnachtszeit an und folgen Sie dem fliegenden Weihnachtsgeschenk!

 

Weihnachtsgeschenk

In diesem Jahr haben wir uns entschieden, anstelle von Firmen-Weihnachtsgeschenken wieder an drei Hilfsorganisationen zu spenden.

Bris – Children’s Rights in Society

Eine Kinderrechtsorganisation, die Kindern und Jugendlichen zuhört, sie unterstützt und ihre Rechte in der Gesellschaft stärkt. Lesen Sie hier mehr über Bris  →

The Swedish Childhood Cancer Fund

Der Schwedische Kinderkrebsfonds setzt sich für die Bekämpfung von Kinderkrebs ein und sorgt dafür, dass betroffene Kinder, Jugendliche und ihre Familien die Pflege und Unterstützung erhalten, die sie brauchen. Lesen Sie hier mehr über den Schwedischen Kinderkrebsfonds  →

MSF – Doctors Without Borders

Médecins Sans Frontières (MSF) ist eine internationale, unabhängige medizinisch-humanitäre Organisation, die Menschen, die von Konflikten, Epidemien, Katastrophen oder dem Ausschluss von der Gesundheitsversorgung betroffen sind, medizinische Hilfe leistet. Lesen Sie hier mehr über MSF  →

Öffnungszeiten der Polykemi AB in Ystad während der Feiertage

Abschließend möchten wir Sie alle darüber informieren, dass die Produktion ab dem 23. Dezember 2020 wegen Wartungsarbeiten und den anstehenden Feiertagen ruht und am 11. Januar 2021 wieder anlaufen wird. An den Werktagen (23, 28-30.12.2020 und 04-05.01, 07-08.01.2021) innerhalb dieses Zeitraums stehen Ihnen jedoch einige Mitarbeiter der Abteilung Vertrieb und Transport wie gewohnt zur Verfügung. Am 6. Januar ist in Schweden ein Feiertag.

Wir freuen uns darauf, Sie alle wieder im Januar 2021 zu hören und im weiteren Verlauf des Jahres auch wieder persönlich zu sehen.